REPIC_LogoSchriftzug_120.png

CDE - Chile

First protected area 100% energy self-sustaining in Chile

Vertrag: 2017.10
Diverse

First protected area 100% energy self-sustaining in Chile

Projektart

Pilotprojekt

 

Technologie :

Diverse

Land :

Chile

 

Projektstatus :

Laufend

Projektstart :

September 2017

 

Projektende :

Geplant 2019

Partner :

Universität Bern, CDE – Centre for Development and Environment,
www.cde.unibe.ch, Stephan Rist

CDE_Chile_Karte_Park.JPG
CDE

Schweizer Beitrag

Die Schweizer Projektpartner sind das Centre for Development and Environment (CDE) und der UNESCO Chair for Sustainable Mountain Development (beide Universität Bern), Parkverwalter des UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch, das World Nature Forum in Naters (VS), die Energieregion Goms und EBP Schweiz. Diese Partner verfügen über eine breite Erfahrung im nachhaltigen Management von geschützten Regionen.

Portrait

Das Hauptziel dieses Projekts ist der Aufbau des ersten Naturparks mit einem energetischen Selbstversorgungsgrad von 100%. Das Projekt umfasst die Erarbeitung eines lokalen Governance-Modells zur Sicherstellung der nachhaltigen Umsetzung des Projekts, die Planung und den Bau von nachhaltigen Schutzhütten für die Besucher, die energetische Renovation von bestehenden Gebäuden sowie eine enge Zusammenarbeit mit Schulen und Universitäten. Zusätzlich werden die wichtigsten Informationen über eine Website und Apps verfügbar gemacht, ein nachhaltiges Mobilitätsprogramm und eine Information- und Kommunikationsstrategie für den Null-Emissions-Tourismus erarbeitet.